Dienstag, 2. Oktober 2012

Zauberkarte



Hallo ihr lieben,
ich habe gedacht, jetzt wird es schon langsam Zeit mit der Weihnachtskarten-Produktion anzufangen :-)
Die Zauberkarte finde ich für Geldgeschenke einfach super - da hat der jenige dann noch was hübsches und witziges, neben dem Geldgeschenk :-)

Nach langer Zeit habe ich mal wieder einen meiner Magnolia Stempelchen aus der Versenkung geholt - die kleine Tilda ist ja sowas von süß :-)

Also hier mal die Karte von Vorne.

Hier wird dann der Geldschein hineingesteckt und die Karte zusammengelegt. 
Wenn man sie dann von der anderen Seite wieder öffnet sieht es dann so aus :-)


Mir taugt das grad total :-)
Die Farben find ich auch sooo schön :-)

Hier hab ich noch eine ganz schlichte Karte gemacht mit einem
 süßen Stempel von Eat Cake Graphics


Ich wünsche euch einen schönen Tag :-)

viele liebe Grüße,

Kommentare:

Bea und Doreen hat gesagt…

sieht absolut klasse aus und das Papier ist genial
glg
Doreen

Bea und Doreen hat gesagt…

hm, ich weiß jetzt nicht, ob mein Kommentar angekommen ist ;(
Also nochmal - sicherheitshalber.
KLASSE KARTE und geniales Papier
glg
Doreen

PokSa hat gesagt…

Oh, der EC-Stempel sieht ja auch total klasse aus. Und ein super Kärtchen ist entstanden. Ich konnte mich bis jetzt noch überreden lassen diese Karte auszuprobieren. ;)
lg Sandra

papierelle hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte, werde ich für Weihnachten auch wieder zaubern ..*lach*
LG Gundi

Maria Hoe hat gesagt…

die ist wirklich schön tolles Papier und super Gestaltung das mit dem Geldschein ist schon interessant LG Maria

Ingrid Steinberger hat gesagt…

Diese Kartenart gefällt mir auch sehr gut und du hast sie super schön gemacht.
LG Ingrid

margits bastelstube hat gesagt…

erinnert mich an meine schulzeit, an den zeichen- und bastelunterricht.
da haben wir auch diese karten gemacht!
niedlich geworden deine karte.
liebe grüße
margit