Dienstag, 25. Juni 2013

Noncute Karte mit Libellen im CAS Stil

Hallo ihr lieben, 

ich bin eigentlich voll im Lernstreß morgen ist meine vorletzte Prüfung für dieses Semester auf der Uni, bitte Daumen halten ;-)

Aber um mich ein bissl abzulenken habe ich gestern diese Non Cute Karte im CAS Stil gemacht. 

Ich habe dazu aus einem hellblauen Cardstock die Libelle von Memory Box ausgestanzt und die Stanzteile dann mit der Encrusted Jewels Technik behandelt und auf die Karte geklebt. Die "Ausstanzung" habe ich dann von hinten mit weißem Papier beklebt. 
Um den Flug der Libellen zu unterstreichen habe ich mit Quicky Glue Punkte gemacht und das Embossingpuder draufgestreut und embossed. Mit meinem silbernen Stempelkissen von Memento Dew Drops habe ich gemeinsam mit dem Stempel : Glück ist... von Different Colors den Spruch aufgestempelt. 

Das ganze hat noch etwas leer ausgesehen daher habe ich mit Shabby Pink (Embossing Enamel, Pearlized Mica Fragments und  Rose (Color Fragments)  die Ränder oben etwas gestaltet - dazu habe ich in diesem Fall mit dem Embossingstempelkissen ein wenig gewischt,  zuerst das Embossingenamel aufgetragen leicht angeschmolzen (mit dem Embossingfön), dann das Mica und die Color Fragments darübergestreut und wieder mit dem Embossingfön erhitzt - so bleiben diese Elemente, die nicht schmelzen auf dem Papier und verbinden sich mit dem Embossingpulver. 

Ich finde es ist eine einfache, aber süße Sommerkarte geworden und der Spruch passt für mich gut zu den Libellen :-)
Ich wünsche euch einen schönen Tag, 
viele liebe Grüße



Kommentare:

theras kartenblog hat gesagt…

Die Karte sieht hübsch aus und ich drücke dir für deine Prüfung ganz fest die Daumen. Wir bestimmt gut klappen :)
LG Ilse (thera)

Sabine hat gesagt…

Ein süßes Kärtchen, die Libelle sieht toll aus. Viel Glück bei Deiner Prüfung. Immer dran denken, wenns vorbei ist, sind Sommerferien :-)
lg
Sabine

Moni hat gesagt…

eine wunderschöne Karte, die Libellen sind ja süss!
Liebe Grüsse schickt dir Moni