Dienstag, 17. September 2013

Weihnachtskarte in rot-gold-weiß

Hallo ihr lieben,
ich wünsche euch einen schönen Dienstag - brrr heute ist es aber kalt :-(
Naja das Wetter eignet sich dafür umso besser zum Basteln oder?

Bei mir ist letzte Woche diese Weihnachtskarte in Rot-Gold-Weiß entstanden.

Ich habe dazu das süße Engerl "Heavenly Angel" von Sugar Nellie verwendet und mit Memento Rich Cocoa auf Karteikarten gestmpelt.  Ausgestanzt mit Circles und dann den Bazzill Basics Cardstock in Red Devil mit Scalopped Circles.
Mit Hilfe eines Prägefolders habe ich dem goldfarbenenn Tonpapier Struktur verpasst. Das Designpapier ist von Memory Box. Mit einem Bordürenstanzer habe ich aus dem roten Bazzill Cardstock eine Bordüre gestanzt. Die Blümchen in Weiß sind aus meinem Fundus - ergänzt habe ich sie mit Blümchen die mit Hilfe von Memorybox - Fancy Blossoms ausgestanzt wurden. Halbperlen mit 5mm Durchmesser ergänzen diese gmeinsam mit großen Rosenknospen in rot. Eine Schneeflocke in Gold gestanzt als Hingucker. Rechts den Schriftzug "Besinnliche Weihnachten" von Whiff of Joy auf 2 ausgestanzten Fähnchen aus dem Set Nested Pennants von Spellbinders.
Coloriert wurde das ganze mit Copics :-)

Ich wünsche euch noch einen kreativen Tag :-)

Viele liebe Grüße


1 Kommentar:

Kartenhaus hat gesagt…

Wow, diese Karte ist wirklich wunderschön geworden. Und das Motiv einfach entzückend.